Zwei Schwerverletzte und 50.000 Euro Schaden

Oelsnitz – Mit seinem Ford geriet ein 86-Jähriger am Mittwochnachmittag auf der Hofer Straße auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Mercedes-Bus zusammen. Der Unfallverursacher wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Auch der 60-jährige Bus-Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Die 10 Insassen blieben unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von 50.000 Euro.