“Kultur und Freizeit”

Meet And Greet mit Bernhard Brink zum Stadtfest

Am Wochenende steigt das Zwickauer Stadtfest mit vielen Stars und Aktionen. Die Gebäude- und Grundstücksgesellschaft Zwickau ist auch 2018 Co-Sponsor für die große Sommersause. So engagiert sich das Wohnungsunternehmen unter anderem im Kinderbereich am Muldeparadies. Aber auch das Programm auf der Kornmarktbühne wird durch die GGZ unterstützt. Am Sonntagnachmittag tritt dort Schlagerstar  Bernhard Brink auf – und fünf Fans haben die Möglichkeit, ihrem Idol näher zu kommen als alle anderen. Die Gebäude- und Grundstücksgesellschaft Zwickau verlost ein Meet and Greet mit dem Künstler. Um 16 Uhr ist der Auftritt – das Treffen findet direkt zuvor statt. Wie Sie das Meet and Greet mit Bernhard Brink gewinnen können erfahren Sie im Internet unter www.ggz.de

Read more »

Adorf lädt ein und die Vogtländer feiern

Es wird ein Festwochenende, wie es Adorf noch nicht erlebt hat. Dafür sorgen Anfang September zwei Großveranstaltungen. Zum einen der 19. Tag der Vogtländer am 8.9., zum anderen der 725. Stadtgeburtstag am darauffolgenden Tag. In einer Pressekonferenz im Adorfer Rathaus wurde das umfangreiche Programm vorgestellt.

 

Read more »

Alles startklar zum 17. Stadtfest

Traditionell am Montag vor dem Stadtfest trifft sich das Projektteam stets noch einmal zur letzten Beratung. Zu den Organisatoren zählen die Verantwortlichen für die Bühnenprogramme, für Händler und Flächen, Ordnung und Sicherheit sowie für die Öffentlichkeitsarbeit. Im Anschluss an die heutige Zusammenkunft stellten sich Vertreter unter anderem aus dem Kultur- und Ordnungsamt, des Vereins Alter Gasometer, der Kirchen und von Radio Zwickau vor dem Rathaus zum gemeinsamen Pressefoto. Das 17. Zwickauer Stadtfest geht vom 16. bis 19. August über die Bühne, Auftakt ist am Donnerstag um 18 Uhr mit der 16. Newcomer Night des Alten Gasometer e.V. Headliner ist in diesem Jahr die Metal Band Hämatom aus Franken.

Read more »

Ü 30-Partyspaß geht in die nächste Runde

Nach der Sommerpause lädt das Zwickauer Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“ am 8. September alle über 30-Jährigen wieder zur Ü 30-Party ein. Ab 21 Uhr können Tanzwütige wieder eine flotte Sohle aufs Parkett legen. Neben Charthits, Diskofox und Neue Deutsche Welle im Saal dürfen sich Liebhaber von aktuelleren Sounds wie House und Blackmusic im Foyer vergnügen. Seit 12 Jahren gibt es nun schon die Ü30-Partys. In diesem Jahr haben sich die Veranstalter etwas ganz spezielles einfallen lassen: Anlässlich des 900. Geburtstages der Stadt gewinnt der 900. Besucher eine Flasche Champagner. Karten gibt’s ab sofort an der Vorverkaufskasse „Neue Welt“, in der Tourist-Information und im Globus-Ticketshop. Zudem sind Tickets unter 0375 27130 oder www.kultour-z.de erhältlich. – Foto: Ralph Köhler

Read more »

Konzert für Orgel und Flöte

Zu einem besonderen Konzert lädt die Zwickauer Katharinenkirche am Sonntag um 17 Uhr ein. Sabine und KMD Siegfried Petri aus Chemnitz spielen Kompositionen für Blockflöte und Orgel der Thüringischen Komponistenfamilie Bach. So erklingen Werke von Carl Philipp Emanuel, Johann Sebastian, Johann Jakob sowie Johann Christian Bach. Das Ehepaar Petri stammt aus Österreich. Nach Studien in Wien und erste berufliche Stationen leben und arbeiten beide in Sachsen. Der Eintritt zum Konzert beträgt 5 EUR

Read more »

Chris de Burgh – Solo am Schwanenteich

Wenige Wochen vor seinem 70. Geburtstag kommt Chris de Burgh wieder auf große Deutschlandtour – unter anderem auch nach Zwickau. Am Samstag um 18 Uhr wird der irische Sänger Klassiker wie „The Lady in Red“ oder „Missing You“ auf der Freilichtbühne am Schwanenteich ihren originalem Versionen zum Besten geben. Auf dem Programm stehen Titel aus sämtlichen Schaffensphasen des Ausnahmekünstlers, untermalt von E-Gitarre oder stimmungsvollem E-Piano. Restkarten sind noch erhältlich.

Read more »

Wunderfinderin Alexa Feser begeistert beim 3. Planitzer Schlossakkord

Hört man heutzutage den Namen „Alexa“ denken nicht wenige an die virtuelle Assistentin eines bekannten Online-Händlers. Dass es in Deutschland aber noch viel länger eine singende Alexa gibt, wissen nur weniger. Dabei sind die einfühlsamen Lieder von Alexa Feser spätestens seit ihrer Echo-Nominierung vor drei Jahren kein Geheimtipp mehr. Das wurde auch am Samstag beim Gastspiel der Berliner Deutsch-Pop-Poetin im Hof des Planitzer Schlosses deutlich.

Read more »

Anastacia auf Evolution Tour in Zwickau

Pop-Star Anastacia – die mega Stimme hinter Erfolgshits wie „I`m Outta Love“ und „Left Outsite alone“ – ist seit April auf großer Evolution-Europatournee. Anlässlich des 900-jährigen Zwickau-Jubiläums kommt die US-Sängerin am kommenden Freitag in die Stadthalle. Mit mehr als 30 Millionen verkauften Platten weltweit ist Anastacia eine der größten Stimmen unserer Zeit und feiert ihr siebentes Album „Evolution“ mit einer gleichnamigen Tour. Aufgenommen in Stockholm mit dem Produzenten Anders Bagge (Celine Dion, Janet Jackson, Madonna) und seines Baggpipe Studios-Teams, kehrt „Evolution“ zurück zu den Wurzeln – fesselnde Rockballaden, die sich mit einprägsamen Popsongs und bewegenden Balladen abwechseln – dominiert durch ihr Markenzeichen: die einzigartige Stimme. Konzertbeginn ist um 20 Uhr.

Read more »

Auerbach in Feierlaune

Auerbach, die Drei-Türme-Stadt im Vogtland, hat ein prall gefüllten Event-Kalender. Im Sommer gibt es schon seit vielen Jahren zwei sehr beliebte Veranstaltungen. Das Altmarktfest und den Töpfermarkt. Hier vermischen sich Altbewährtes und neue Ideen. Das Altmarktfest ist schon lange über den Altmarkt hinaus gewachsen und entwickelt sich in Richtung Stadtfest. In diesem Jahr erweitert es sich territorial noch mehr. Genaueres weiß der Pressesprecher der Stadt Auerbach, Hagen Hartwig.

Read more »

MINISTRY auf „AMERIKKKANT TOUR 2018“ in Leipzig – Kartenverlosung

Auf ihrer aktuellen AMERIKKANT-Europatour macht die amerikanische Industrial-Legende MINISTRY am 8. August Station im Leipziger Täubchenthal. In Chicago gegründet, bestand die Band ursprünglich aus Al Jourgensen, der sich um die Lead Vocals, Gitarren, das Programming und die Produktion kümmerte, sowie Stephen George am Schlagzeug und Robert Roberts und John Davis an den Keyboards und Backing Vocals. Ihr Sound entwickelte sich konstant weiter, insbesondere durch den immensen technischen Fortschritt der Achtziger Jahre. Mit Voranschreiten der Zeit entwickelten sich auch MINISTRY konstant weiter. Mit einem härteren Industrial-Klang und Platten wie „The Land Of Rape And Honey“, „Psalm 69“ oder „Filth Pig“ wurden sie schließlich weltberühmt. Nach dem Tod von Gitarrist Mike Scaccia legte Jourgensen MINISTRY eine Weile auf Eis. 2017 haben sie sich wieder zusammengeschlossen, das Line-Up erneuert und im März ihr 14. Studioalbum „AmeriKKKant“ veröffentlicht. Songs daraus und viele Klassiker sind am 8. August ab 19.30 Uhr in Leipzig zu hören. Special guests sind „Converge“ und „Grave Pleasures“. – Unter gewinn@westsachsen.tv verlosen wir 1 x 2 Freikarten.

Read more »