URIAH HEEP live in Greiz

Ihre Songs sind Klassiker, „Lady In Black“ ein Evergreen. Weltweit haben URIAH HEEP über 30 Millionen Alben verkauft, in 52 Ländern live gespielt. Mick Box, einziges verbliebenes Gründungsmitglied und seine vier Begleiter sind derzeit wieder auf Deutschlandtour und kommen am 2. Mai in die Vogtlandhalle nach Greiz. LIVE können sich die Fans auf einen musikalischen Querschnitt aus der 43-jährigen Band-Karriere freuen, von den Anfängen mit „Gipsy“. „July Morning“, „Traveller In Time“, „Easy Livin'“, „Stealing“ über „Free Me“ bis hin zu Stücken der hoch gelobten CD „Wake The Sleeper“. Zudem werden Stücke aus dem neuen Album „Into The Wild“ vorgestellt. Konzertbeginn ist um 20 Uhr. Tickets gibt es im Vorverkauf in der Vogtlandhalle unter Telefon 03661/62880 und in der Tourist-Information Greiz.