Unfall mit 14.000 Euro Sachschaden – Unfallverursacherin meldet sich erst am nächsten Tag

Plauen, OT Neundorf – (cf) Am Dienstagabend gegen 21:30 Uhr befuhr die 31-jährige Fahrerin eines Seat die Zaderastraße in Richtung Kopernikusstraße. In Höhe des Hausgrundstücks 86 streifte sie zwei am rechten Fahrbahnrand abgestellte VW. An den drei Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 14.000 Euro.
Die Unfallverursacherin meldete sich erst am Mittwochmittag im Polizeirevier in Plauen und teilte auch mit, dass sie bei Unfall leicht verletzt wurde. Da sie sich am Abend zuvor unerlaubt vom Unfallort entfernt hatte, ohne ihre Personalien zu hinterlassen, wird wegen Unfallflucht gegen sie ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: