Unfallflucht von Zeugen beobachtet

Zwickau – (cf) Beim Verlassen des Parkplatzes am Platz der Völkerfreundschaft stieß ein 18-Jähriger mit einem Rover am Mittwochnachmittag zweimal an einen dort geparkten Mercedes und verursachte einen Schaden von rund 3.000 Euro. Der 18-Jährige entfernte sich danach vom Unfallort, ohne seine Personalien zu hinterlassen, wurde jedoch von Zeugen beobachtet, die Angaben zur Sache machen konnten. Gegen ihn wird nun wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: