Neuer WLAN-Hotspot auf dem Markt in Meerane

In sozialen Medien aktiv sein, E-Mails abrufen, Fotos versenden oder sich über Angebote in der Stadt informieren – wer mit dem Smartphone unterwegs ist, der hat auch in Meerane bald gute Karten. An fünf zentralen Stellen richtet die Stadt Meerane öffentliche Punkte für den drahtlosen Internetzugang ein, sogenannte WLAN-Hotspots: an der Freizeitanlage am Bahnhof, am Teichplatz, am Markt, im Gewerbegebiet sowie am Volkshaus, wo der Jugendclub „Beverly Hill’s“ sein Domizil hat. Beim symbolischen Startschuss auf dem Markt am Montagnachmittag waren wir mit der Kamera dabei.

 

About Post Author