Streit mündet in Schlägerei

Crimmitschau – Vor dem Nahkauf Am Roten Turm ist am Montagabend eine Gruppe von vier Deutschen mit zwei Syrern aneinander geraten. Im weiteren Verlauf sind die beiden 17- und 18-jährigen Syrer geschlagen worden, trugen jedoch keine sichtbaren Verletzungen davon. Die Geschädigten verständigten die Polizei, die Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung aufnahm. Außerdem gelang es den Beamten, einen 40-jährigen Tatverdächtigen namentlich zu machen. Zeugen der Auseinandersetzung wenden sich bitte an das Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020.