Rollerfahrer bei Sturz verletzt

Plauen – (AH) Aus zunächst ungeklärter Ursache kam ein Kleinkraftradfahrer am Donnerstag auf der B92 zu Sturz. Der 77-Jährige war gegen 17.30 Uhr mit einem Elektroroller auf der Pauser Straße stadteinwärts unterwegs. An der Einmündung Am Stadtwald kam er plötzlich nach rechts von der Fahrbahn, stieß gegen den Bordstein und stürzte. Dadurch wurde er leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten, dass wohl erheblicher Alkoholgenuss Ursache für den Fahrfehler war. Ein Test bestätigte den Anfangsverdacht mit einem Wert von 1,28 Promille. Deshalb wurde neben der Behandlung seiner leichten Blessuren auch eine Blutentnahme im Klinikum durchgeführt.

%d Bloggern gefällt das: