Tresor geknackt

Zwickau – (AH) Unbekannte Einbrecher haben in der Nacht zum Mittwoch das Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“ in der Leipziger Straße aufgesucht. Über ein Baugerüst waren sie auf das Dach gelangt und anschließend durch ein Dachfenster eingestiegen. Sie verwüsteten den Kassenraum und öffneten gewaltsam einen Tresor. Mit einer Beute von mehreren tausend Euro konnten sie unbemerkt verschwinden. Die Kriminalpolizei Zwickau bearbeitet diesen Fall.

%d Bloggern gefällt das: