Renault-Fahrerin übersieht Radler

Zwickau – Ein 36-jähriger Radfahrer musste am Freitagmorgen mit einer Platzwunde am Kopf ins Krankenhaus gebracht werden. An der Kreuzung Kopernikusstraße/ Crimmitschauer Straße hatte eine 51-Jährige mit ihrem Renault die Vorfahrt des Radlers nicht beachtet. Durch die Kollision wurde der Mann schwer verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 1.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: