Reifenstecher macht 10 Autos platt

Werdau – Ein Reifenstecher trieb in der Nacht zum Samstag in Werdau sein Unwesen. Entlang der Zwickauer Straße sowie einigen Nebenstraßen zerstach der Unbekannte wahllos die Reifen geparkter Fahrzeuge. Bisher wurden acht beschädigte Pkw sowie zwei Kleintransporter festgestellt. Insgesamt registrierten die Polizei 14 platte Reifen. Der Schaden beträgt mindestens 3.000 Euro.