Remis gegen Regensburg

FSV_RegensburgstartNach der Rückkehr aus dem Trainingslager in der Türkei hat der FSV am Mittwoch ein Testspiel gegen Jahn Regensburg bestritten. Das Duell der beiden Regionalligisten mit Aufstiegsambitionen endete leistungsgerecht 1:1. Vor 140 Zuschauern auf der Planitzer Südkampfbahn fielen beide Tore in der Anfangsphase. Nach fünf Minuten sorgte Markus Palionis für die Führung der Gäste, die von Heiko Herrlich trainiert werden. Für den Ausgleich sorgte Toni Wachsmuth mit einem verwandelten Foulelfmeter in der 11. Minute. Nach Regensburg kommt am Samstag mit dem FC International Leipzig der nächste Testspielgegner nach Zwickau.