Eispiraten vor richtungsweisenden Spielen

eispiraten_puckIm Kampf um die Pre-Playoffs stehen für die Eispiraten Crimmitschau am Wochenende die nächsten Begegnungen an. Nachdem die Westsachsen zuletzt zweimal ohne Punkte blieben, wollen die Schützlinge von Trainer Chris Lee in die Spur zurückfinden. Heute müssen die Cracks in Frankfurt am Main aufs Eis. Der letzte Auswärtssieg bei den Löwen liegt bereits mehr als ein Jahr zurück. Damals konnten die Gäste die Partie mit 6:5 für sich entscheiden. Mit 44 Toren und einer Erfolgsquote von 23,9 Prozent besitzen die Löwen derzeit die beste Überzahlformation der Liga. Ihre Verteidigung war in den letzten Partien allerdings sehr anfällig. Am Sonntag, 17 Uhr, kommt es im Sahnpark zum vierten Duell mit den Starbulls Rosenheim in dieser Spielzeit. Das Team von Franz Steer wird den Westsachsen im Kampf um die Pre-Playoff-Plätze nichts schenken. Aus den letzten sieben Spielen gingen die Oberbayern sechsmal als Sieger hervor. Die letzte Partie im Sahnpark ging am 25. Oktober allerdings mit 2:1 an die Hausherren.