Opferstock aufgebrochen

Plauen – In der Herz Jesu Kirche verschafften sich Unbekannte am Mittwoch zwischen 12:30 und 17:45 Uhr gewaltsam Zutritt zum Altarraum und öffneten den Opferstock. Da dieser bereits am Vortag geleert wurde, fiel die Beute mit zwei Euro eher gering aus. Am Opferstock entstand Sachschaden in Höhe von etwa 25 Euro. Hinweise auf die Identität der Täter nimmt das Polizeirevier in Plauen entgegen, Telefon 03741 140.