Medaillenregen für Kampfkunstzentrum Zwickau

Vergangenen Samstag fanden in Reichenbach die Vogtlandspiele in den Sommersportarten statt. Im Rahmen dieses aller zwei Jahre ausgetragenen Wettbewerbes, richtete der Verein „Karate Welt Reichenbach“ den Karateausscheid aus. Unter den ca. 100 Teilnehmern aus Sachsen, Bayern und Thüringen waren auch vier Sportler der Karateabteilung des Kampfkunstzentrums Zwickau. In der Altersklasse U 19 sicherte sich Seva Kovpak den Sieg im Formenlauf und Platz 3 im Freikampf. Medaillen gab es auch für wettkampferfahrenen Florian Röhner und Etien Yukiko Siegel. Neben seinem Sieg im Kata U 18 errang Röhner einen unerwarteten zweiten Platz in der Kata U18 mix. Etien Yukiko Siegel konnte in Reichenbach ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Neben ihren ungefährdeten Kata- und Kumite-Siegen in der U 16 verbuchte sie auch in der höheren Altersklasse  weitere Platzierungen. Das vereinsinterne Duell mit Florian Röhner konnte sie mit 7:5 für sich entscheiden.