Marokkaner randaliert im Asylbewerberheim

Zwickau, OT Weißenborn – Zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen kam es in der Nacht zu Mittwoch im Asylbewerberheim an der Kopernikusstraße. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. Ein 23-jähriger Marokkaner (1,2 Promille) hatte Streit mit Heimbewohnern und dem Sicherheitspersonal. In der Folge beschädigte der Betrunkene einen Teil der Inneneinrichtung. Desweiteren soll er eine Person mit einem Messer bedroht haben. Der Randalierer wurde in Gewahrsam genommen und muss nun mit mehreren Anzeigen rechnen.