Lego-Weltrekordhalter eröffnet Kinderuni der WHZ

Am 22. September startet an der Westsächsischen Hochschule das neue Kinderuni-Semester. Zum Auftakt zeigt Weltrekordhalter Daniel Pape, wie man ein Lego-Modell aus mehr als 7.500 Teilen in nur zwei Stunden montieren kann. Exakt 7.541 Teile hat der größte im Handel angebotene LEGO-Bausatz, der „Millennium Falcon“ aus „Star Wars“. Wie lange dauert es wohl, dieses Modell komplett zusammenzubauen? Nun, eine Gruppe der Firma TNG Technology Consulting schaffte es in zwei Stunden und neun Minuten. Dem ging allerdings eine ausführliche Planung voraus, die Methoden des modernen Projektmanagements benutzte. Daniel Pape aus dem Weltrekord-Team stellt am Samstag in der Kinderuni-Vorlesung Methoden vor, um Arbeiten aller Art clever zu planen – und zeigt natürlich das Weltrekord-Modell. Die Anmeldung für die Kinderuni ist über die Website der WHZ möglich. Teilnehmen können Kinder von 8 bis 12 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Vorlesungen finden samstags, 10 Uhr, im Hörsaalgebäude auf dem Campus Scheffelstraße 39 statt.  Teilnehmer bekommen einen Kinder-Studentenausweis, in den es für jede besuchte Veranstaltung einen Stempel gibt. Wer alle Vorlesungen besucht hat, kann sich am Ende auf eine kleine Überraschung freuen.