Frau angegriffen – Zeugen gesucht

Werdau, OT Leubnitz – Bei einem Angriff ist eine 58-Jährige am Freitagabend schwer verletzt worden. Gegen 23.50 Uhr hatte ein Unbekannter Am Eichberg unvermittelt und wortlos auf die Frau eingeschlagen. Danach verschwand der Täter wieder im Schutz der Dunkelheit. Sein Opfer erlitt mehrere Hämatome im Gesicht und büßte zwei Zähne ein. Deswegen musste sie im Krankenhaus aufgenommen werden. Der Angreifer war maximal 30 Jahre alt, ca. 175 Zentimeter groß und von schlanker Statur. Er trug ein helles Basecap. Wer im zeitlichen und räumlichen Umfeld einen Mann gesehen hat, auf den die Beschreibung passt oder wer sonstige Hinweise in diesem Fall von Körperverletzung geben kann, wendet sich bitte an die Zwickauer Kriminalpolizei, Telefon 0375 4284480.