Eispiraten vor erstem Heimspiel 2016

eispiraten_puckDie Eispiraten Crimmitschau freuen sich auf ihr erstes Heimspiel im Jahr 2016. Nach drei Auswärtsspielen in Folge empfangen die Westsachsen heute um 20 Uhr den SC Riessersee zum Duell im Kunsteisstadion. Gäste-Trainer Tim Regan sah sich, ähnlich wie sein Kollege Chris Lee in den letzten Wochen mit zahlreichen Verletzungssorgen konfrontiert. Daher ist sein Team in der Tabelle nur 9 Punkte vor den Eispiraten platziert, die mit einem Sieg vor eigenen Fans den Abstand auf den direkten Konkurrenten um einen Pre-Playoff-Platz verkürzen wollen. Am Sonntag geht es für die Eispiraten dann erstmals in dieser Saison nach Bad Nauheim. Nach zwei Duellen mit den Roten Teufeln im Sahnpark, steht nun das erste Kräftemessen im Colonel-Knight-Stadion an. Das Team aus dem Wetteraukreis hat sich in den letzten Spielen in einer starken Verfassung präsentiert und dadurch in der Tabelle auf Platz 5 verbessert. Dies unterstreichen die Siege gegen Topteams wie die Towerstars Ravensburg oder die Kassel Huskies.