Eispiraten übernehmen Schulunterricht

15 Schüler der Lindenschule Crimmitschau haben am vergangenen Dienstag zwei besondere Unterrichtsstunden erlebt. Die Mädchen und Jungen hatten Besuch von Eipiraten-Geschäftsführer René Rudorisch und Pressesprecher Stefan Aurich. Beide gestalteten im Rahmen des Projektes Eispiraten@School eine anderthalbstündige Unterrichtsstunde. Dabei ging es um die Entwicklung des Eishockeysports. Die Schüler dürfen sich nach der Geschichtsstunde in den nächsten Wochen immer wieder auf spannenden Unterricht freuen. Insgesamt fünf weitere Doppelstunden werden die Mitarbeiter des Vereins zu verschiedenen Themen rund um den Eishockeysport (bspw. Geschichte, Geographie, Sozialkunde, Englisch, Biologie und Ernährung, sowie Sport) halten um die ohnehin große Begeisterung bei den Kindern weiter anzufachen.