Eine Leichtverletzte und zweimal wirtschaftlicher Totalschaden

Plauen – (ow) Beim Zusammenstoß zweier Pkw auf der Kreuzung Chamissostraße/Jößnitzer Straße ist am Mittwochabend eine Pkw-Fahrerin leicht verletzt worden. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 10.500 Euro.

Die Fahrerin eines Renault Clio befuhr am Mittwoch, gegen 20 Uhr die Chamissostraße bergwärts und wollte an der Kreuzung Chamissostraße/Jößnitzer Straße nach links auf die Jößnitzer Straße abbiegen. Bei Lichtzeichen Rot hielt die 64-Jährige hinter einem weiteren Linksabbieger an. Als die Ampel auf Grün schaltete, fuhr sie diesem hinterher, ohne die im Gegenverkehr befindliche 32-jährige Golf-Fahrerin durchfahren zu lassen. Bei der folgenden Kollision wurde die Golf-Fahrerin leicht verletzt und anschließend ambulant in einem Krankenhaus behandelt.