“Sicherheit und Verkehr”

Von der Fahrbahn abgekommen

Lichtentanne – (cs) Am Donnerstagnachmittag befuhr eine 20-Jährige mit ihrem Seat die S 293 in Richtung Werdau. Dabei kam sie etwa 300 Meter vor der Abfahrt Lichtentanne/Plauener Straße auf winterglatter Straße nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrszeichenträger. Durch den Unfall wurde die 20-Jährige leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 4.000 Euro geschätzt.

Read more »

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor GLATTEIS – Vogtlandkreis

Quelle: Privat

Aufgrund von gefrierendem Regen oder Sprühregen muss weiterhin verbreitet mit Glatteis gerechnet werden.

Im gesamten Sendegebiet kommt es zu Behinderungen im Straßenverkehr. Es muss auch im ÖPNV mit Verspätungen gerechnet werden.

Von Westen her zieht auch in der Nacht zum Samstag weiterhin Regen auf, bei leichtem Dauerfrost und gefrorenem Boden muss verbreitet mit starkem Glatteis gerechnet werden. Nachts gehen die Niederschläge zeitweise teils bis in tiefe Lagen in Schnee über. Samstag Vormittag nimmt das Glatteisrisiko langsam ab.

Read more »

SVZ Informiert – Buslinie 21

Aufgrund einer Havariebaustelle auf der Lichtentanner Straße können die Busse nicht die Haltestelle „Weißenbrunn, Mühlensteig“ bedienen. Alle Busse mit Ziel „Weißenbrunn, Mühlensteig“ verkehren nur bis zur Haltestelle „Zwickau, Brand“.

Von und nach „Weißenbrunn, Mühlensteig“ wird ein Taxipendelverkehr ab der Haltestelle „Abzweig nach Brand“ eingerichtet.

Das Taxi ist in unserer Leitstelle unter (0375) 21 36 01 mindestens 60 Minuten vor der fahrplanmäßigen Abfahrtszeit zu bestellen.

Das Taxi bedient die Haltestelle „Abzweig nach Brand“. Dort erfolgt der Umstieg in den Bus bzw. das Taxi.

Die Schulfahrt von Montag bis Freitag um 06:43 Uhr ab der Haltestelle „Weißenbrunn, Mühlensteig“ wird planmäßig (ohne Voranmeldung) geleistet. Es werden alle Unterwegs-Haltestellen bedient.

Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter www.nahverkehr-zwickau.de.

Read more »

Brand zweier Pkw – Zeugen gesucht

Zwickau, OT Oberplanitz – (ow) Am Freitagmorgen, gegen 5:30 Uhr ist ein Renault Clio im Heckbereich in Brand geraten. Die Flammen griffen auch auf den daneben geparkten Opel Astra über. Beide Pkw wurden dadurch beschädigt. Die hinzu gerufene Feuerwehr konnte die Brände löschen. Wie hoch die Sachschäden ausfallen, steht noch nicht fest. Die beiden Pkw waren auf dem Planitzer Markt in Höhe Hausgrundstück Nr. 6 geparkt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Zeugen, die Hinweise zu Personen- und/oder Fahrzeugbewegungen geben können, die mit den Bränden in Verbindung stehen könnten, wenden sich bitte an die Kriminalpolizei Zwickau, Telefon 0375 4284480.

Read more »

Vorfahrt missachtet

Lichtenstein – (hs) Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der Chemnitzer Straße ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Eine junge Mutter (36) war mit ihren beiden Kindern (m/4 und w/7) mit dem Fahrrad in Richtung Lichtenstein unterwegs. Am Abzweig in Richtung Hohndorf kam ihnen ein Pkw entgegen, welcher links abbiegen wollte. Dabei übersah der 44-jährige Fahrer die Radfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Zum Glück konnten alle Drei das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Sachschaden war in Höhe von 2.000 Euro entstanden

Read more »

Dummer Jungenstreich mit Folgen

Plauen – (hs) Sieben Personen mussten am Donnerstagabend wegen Reizungen der Atemwege medizinisch betreut werden. Ein 17-Jähriger hatte im Flur einer Jugendherberge in der Neundorfer Straße einen Feuerlöscher vollständig geleert. Gegen den jungen Mann wird nun unter anderem wegen Beeinträchtigung von Nothilfemitteln, Körperverletzung und Sachbeschädigung ermittelt.

Read more »

18-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

St. Egidien, OT Kuhschnappel – (rl) Dienstagnachmittag, kurz vor 16 Uhr, kam es auf der S 255 zu einem tragischen Verkehrsunfall. Ein 18-Jähriger fuhr mit einem VW in Richtung St. Egidien. Anfangs einer langgezogenen Linkskurve geriet er mit dem Pkw auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls kam der DAF nach links von der Straße ab, wobei er den Pkw vor sich her schob. Der junge Mann wurde in seinem Polo eingeklemmt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Der 41-jährige Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 60.000 Euro. Die Straße war bis 23.45 Uhr voll gesperrt.

Read more »

Pkw durchbricht Parkhauswand

Zwickau – (rl) Bei einem Verkehrsunfall, der sich Dienstagnachmittag um viertel fünf im Parkhaus an der Gewandhausstraße ereignete, verletzte sich eine 77-jährige Nissan-Fahrerin schwer. Beim Versuch mittels Ticket die Schranke zu öffnen gab sie mit dem Automatikauto Vollgas, durchfuhr die vergitterte Außenwand des Parkhauses und blieb nach einer halben Autolänge stecken. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. Es entstand ein Schaden von 10.000 Euro.

Read more »

Streit mündet in Schlägerei

Crimmitschau – Vor dem Nahkauf Am Roten Turm ist am Montagabend eine Gruppe von vier Deutschen mit zwei Syrern aneinander geraten. Im weiteren Verlauf sind die beiden 17- und 18-jährigen Syrer geschlagen worden, trugen jedoch keine sichtbaren Verletzungen davon. Die Geschädigten verständigten die Polizei, die Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung aufnahm. Außerdem gelang es den Beamten, einen 40-jährigen Tatverdächtigen namentlich zu machen. Zeugen der Auseinandersetzung wenden sich bitte an das Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020.

Read more »

Vitaminpräparate gestohlen und im Park versteckt

Zwickau – Während der Suche nach einem mutmaßlichen Handyräuber wurde eine Polizeistreife am Montagnachmittag am Schumannplatz auf einen Mann aufmerksam, welche im Park augenscheinlich Sachen unter Laub versteckte. Als die Beamten nachschauten stellte sich heraus, dass es sich um Vitaminpräparate im Wert von 150 Euro handelt, welche zuvor in einer Apotheke gestohlen wurden. Gegen den 47-Jährigen wurde Anzeige erstattet. Die Präparate konnten noch am Abend dem rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben werden.

Read more »