Verfolgungsjagd mit Schüssen in Zwickau

Am Samstagabend fiel einer Streifenwagenbesatzung des Zwickauer Polizeireviers auf der Reichenbacher Straße nahe des Bahnhofs ein BMW auf, an dem das vordere amtliche Kennzeichen fehlte. Die Beamten entschieden sich das Fahrzeug und dessen Insassen zu kontrollieren. Der 43-jährige deutsche Fahrzeugführer entzog sich jedoch der Kontrolle, fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Humboldtstraße und bog in diese ab.

 

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: