“Sicherheit und Verkehr”

+++ Update zu aktuellen Baustellen der Stadt Zwickau +++

Aus dem Ordnungsamt/Straßenverkehrsbehörde der Stadt Zwickau:

 

Folgende Straßensperrungen und Einschränkungen des Verkehrs sind ab sofort erledigt:

Straße: Parkstraße

zwischen Mittenzweistraße und Tennisplatz

Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung

Grund: Grundstücksberäumung ehem. Schwanenschloß

 

Folgende Straßensperrungen und Eischränkungen des Verkehrs sind zu beachten:

 

Straße: Scheringer Straße

zwischen Werkstättenstraße und Emilienstraße

Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung

Grund: Kanalauswechselung

ab 11.02. bis voraussichtlich 11.05.2019

 

Straße: Schneppendorfer Straße

gegenüber Haus Nr. 9 (Bäckerei Bräutigam)

Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung

Umleitung über Straße der Einheit

Grund: Baumfällung

am 18.02.2019, 7 bis 16 Uhr

 

Straße: Peter-Breuer-Straße Haus Nr. 5-11

zwischen Kornmarkt und Schulgäßchen

Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung

Umleitung über Domhof

Grund: Herstellung Fassadensicherung im Rahmen Neubau Hochtechnologiezentrum WHZ

bis voraussichtlich 16.03.2019

 

Straße: Horchstraße

zwischen Crimmitschauer Straße und Trabantstraße einschl. Kreuzung Trabantstraße

Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung

Umleitung über Jahnstraße und Crimmitschauer Straße

Grund: Straßenbau

bis voraussichtlich 30.04.2019 (bei günstiger Witterung auch eher fertig)

Read more »

Werdau – Straßensperrung / Verkehrseinschränkung

Aufgrund von Baumfällarbeiten, wird die Dorfstraße im Werdauer Ortsteil Langenhessen im Bereich der Hausnummer 23 vom 07.02. – 12.02.2019 im Zeitraum von jeweils 8:00 bis 15:00 Uhr voll gesperrt. Eine Umleitung über Mühlenstraße, Crimmitschauer Straße und Brückenweg wird ausgeschildert. Die Zufahrt bis zum Baufeld ist in Sackgassenregelung frei.

Read more »

Unbekannte zapfen Tank eines Sattelaufliegers an

200 Liter Dieselkraftstoff stahlen bisher unbekannte Täter in Plauen in der Nacht zum vergangenen Sonntag aus dem Tank eines abgestellten Sattelaufliegers, hierzu verschafften sich die Täter im Vorfeld Zugang zum Firmengelände eines Transportunternehmens am Badeplatz. Den Informationen der Polizeidirektion Zwickau zufolge entstand ein Schaden von über 350 Euro.

Read more »

Reifenstecher verärgern Autofahrer in Markneukirchen

In der Nacht zum vergangenen Sonntag zerstachen bisher unbekannte Täter in der Rudolf-Schuster-Straße in Markneukirchen Zehn Reifen von Sieben ordnungsgemäß parkenden Fahrzeugen. Zum jetzigen Stand beläuft sich der Schaden laut Polizeidirektion Zwickau auf mindestens 1.000 Euro.

Read more »

Eine Leichtverletzte und zweimal wirtschaftlicher Totalschaden

Plauen – (ow) Beim Zusammenstoß zweier Pkw auf der Kreuzung Chamissostraße/Jößnitzer Straße ist am Mittwochabend eine Pkw-Fahrerin leicht verletzt worden. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 10.500 Euro.

Die Fahrerin eines Renault Clio befuhr am Mittwoch, gegen 20 Uhr die Chamissostraße bergwärts und wollte an der Kreuzung Chamissostraße/Jößnitzer Straße nach links auf die Jößnitzer Straße abbiegen. Bei Lichtzeichen Rot hielt die 64-Jährige hinter einem weiteren Linksabbieger an. Als die Ampel auf Grün schaltete, fuhr sie diesem hinterher, ohne die im Gegenverkehr befindliche 32-jährige Golf-Fahrerin durchfahren zu lassen. Bei der folgenden Kollision wurde die Golf-Fahrerin leicht verletzt und anschließend ambulant in einem Krankenhaus behandelt.

Read more »

Nächtlicher Lärm

Glauchau – (cs) In der Nacht zum Donnerstag wurde die Polizei wegen Lärm und Belästigung zu einem Wohnhaus an der Sonnenstraße gerufen. Vor Ort konnten die Beamten des Reviers Glauchau das betreffende Wohnhaus aufgrund des Geräuschpegels schnell ausfindig machen. Bereits auf dem Weg zur betroffenen Wohnung im 4. Stock wurden Vandalismusschäden im Treppenhaus festgestellt.

In der Wohnung selbst wurden drei Personen, eine 38-jährige Frau und zwei 30- bzw. 34-jährige Männer bei einem offensichtlichen Trinkgelage festgestellt. Da der 30-Jährige und die 38-Jährige sich gegenüber den Polizisten weigerten ihre Personalien anzugeben, wurden sie kurzfristig zum Glauchauer Revier gebracht, konnten aber bereits in der Nacht wieder entlassen werden.

Im Ergebnis wurden mehrere Anzeigen, unter anderem wegen unzulässigem Lärm, Sachbeschädigung und Bedrohung erstattet.

Read more »

Schuhdiebstahl in Plauen

Schuhdiebstahl in Plauen

Plauen – (cs) In der Zeit vom 7. Januar 2019 bis zum 9. Januar 2019 entwendeten Unbekannte aus dem Hausflur eines Mehrfamilienhauses an der Hegelstraße drei paar Sportschuhe und zwei paar Damenstiefel im Wert von rund 300 Euro. Dies wurde der Polizei am Dienstag angezeigt.
Hinweise auf die Täter oder den Tathergang nimmt das Polizeirevier in Plauen entgegen, Telefon 03741 140.

Read more »

8-jähriger Junge von Kleintransporter erfasst

Werdau OT Fraureuth – (kh) Kurz vor 18 Uhr überquerte ein 8-jähriger Junge  die Werdauer Straße. Er trat hinter einem parkenden Pkw auf die Fahrbahn. Der 41-jährige Fahrer eines Nissan Kleintransporter, welcher die Werdauer Straße in Richtung Fraureuth befuhr,  leitete eine Vollbremsung ein. Dennoch erfasste er das Kind. Der Junge kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Sachschaden des Nissan blieb gering.

Read more »

Brand in Mehrfamilienhaus

Glauchau – (cs) Am zeitigen Mittwochmorgen kam es aus bislang ungeklärter Ursache in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Albanstraße zu einem Brand. Die anwesenden Hausbewohner (m/60 und m/61) konnten das Haus verlassen.
Der 61-Jährige, in dessen Wohnung das Feuer ausgebrochen war, wurde mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus gebracht.
Der entstandene Sachschaden konnte bislang noch nicht beziffert werden. Beamte des Polizeireviers in Glauchau hatten das Feuer während einer Streifenfahrt in der Nacht bemerkt und die Feuerwehr verständigt.

Read more »

Pferd geht durch und kollidiert mit Linienbus

Symbolbild

Neukirchen OT Dänkritz – (kh) Am Mittwochabend ritt eine 54-Jährige mit ihrem Pferd einen Waldweg in Richtung Crimmitschauer Straße. Am Halfter führte sie ein weiteres Pferd mit sich. An der Straße erschrak sich das Pferd vor einem, an der Leine geführten Hund. Es galoppierte gegen den auf der Crimmitschauer Straße fahrenden Linienbus Nummer 159. Die Reiterin fiel vom Pferd und verletzte sich leicht, während das mitgeführte Pferd davonlief. Es wurde an der „Dänkritzer Schmiede“ von Passanten festgestellt. Beide Pferde blieben unverletzt. Sie wurden von einem Verantwortlichen heimgeführt.  Am Bus entstand ein Sachschaden von 2.000 Euro.

Read more »