10. Bulldog- und Schleppertreffen in Zwickau-Auerbach

Auf dem Festplatz an der Thälmannstraße 153 A östlich des ehemaligen Kulturhauses findet am Samstag das 10. Bulldog- und Schleppertreffen in Zwickau-Auerbach statt. Er-wartet werden wieder weit mehr als 100 Traktoren, Oldtimer, Motorräder sowie technisches Gerät. Der Festbetrieb beginnt um 10 Uhr. Gegen 13 Uhr nimmt Oberbürgermeisterin Findeiß die Siegerehrung vor. Gegen 14 Uhr startet dann die große Rundfahrt durch Eckersbach und Auerbach. Ein Bäcker richtet Landbrot an und sorgt für andere Genüsse. Ein alter Dreschsatz drischt Getreide und es wird der Weg bis zur Bereitung des Brotes vorgeführt. Für das leibliche Wohl und die Betreuung der Kinder ist bestens gesorgt. Ein Festzelt ermöglicht witterungsbedingte Unabhängigkeit. Weitere Infos gibt es unter www.bulldogfreunde-zwickau.de