„Megatrends“ beim nächsten Wirtschaftsforum

„Megatrends – Chancen und Risiken für KMU“ lautet das Thema des 9. Zwickauer Wirtschaftsforums, das am 14. November im Rathaus stattfindet. Wichtige Veränderungen sowie die Notwendigkeit und Möglichkeit für Firmen, diese als Zukunftsfaktoren zu erkennen, stehen im Mittelpunkt der vier Fachvorträge, die zu den ab 16 Uhr im Bürgersaal Trendexperte Jürgen Schöntauf, Dipl.-Ing. Stefan Rief vom Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation und der Geschäftsführer der N+P Informationssysteme GmbH, Dipl.-Ing. Jens Hertwig erwartet werden. Erstmals vorgestellt wird eine Studie der Westsächsischen Hochschule zu den Erwartungen von Studierenden an ihren künftigen Arbeitsplatz in der Region. Letztes Jahr waren rund 180 Gäste der Einladung der Stadtverwaltung gefolgt. Damals war das „demografiefeste Unternehmen“ diskutiert worden.