Eispiraten holen zwei neue Stürmer

Patrick Pohl von den Schwenninger Wild Wings wŠhrend der Portraitaufnahmen am 23.08.2015 in Schwenningen, Deutschland. (Foto von Marco Leipold/City-Press GbR)

Foto: City-Press GbR

Die Eispiraten Crimmitschau haben zwei neue Stürmer verpflichtet. Christoph Kabitzky kommt vom DEL-Club Nürnberg Ice Tigers an die Pleiße. Der 21-Jährige erhält einen Vertrag bis Saisonende. In der bisherigen Saison kam der talentierte Offensivmann bisher zu 24 Einsätzen beim DEL 2-Kooperationspartner in Frankfurt, wo er einen Treffer und zwei Assists im Trikot der Löwen für sich verbuchen konnte. In Crimmitschau ist Kabitzky kein Unbekannter. In der Saison 2013/2014 bestritt er bereits 11 Spiele für die Rot-Weißen. Mit Patrick Pohl haben die Westsachsen einen weiteren DEL-erfahrenen Angreifer verpflichtet. Der 25-jährige Stürmer stand bislang für die Schwenninger Wild Wings unter Vertrag und kehrt nun an seine alte Wirkungsstätte zurück. Von 2010 bis 2012 kam der gebürtige Berliner per Förderlizenz für die Eispiraten zum Einsatz. Insgesamt bestritt der 1,81 m große und 80 kg schwere Linksschütze 54 Pflichtspiele im Trikot der Rot-Weißen, bevor er seine Karriere in der DEL fortsetzte.