Zwickauer Wasserballer in Brandenburg

WasserballerNach dem Fehlstart in Berlin-Schöneberg müssen die Zwickauer Zweitliga-Wasserballer am Samstag in Brandenburg antreten. Die SG WaBa hatte ihr Aufstiegsturnier nur knapp verloren und konnte dadurch nicht in die 1. Liga aufsteigen. In dieser Saison konnten die Gastgeber nur einen knappen Sieg in Leipzig verbuchen, wobei mindestens drei Stammspieler gefehlt haben. Für den SV 04 heißt das Motto: Gegenhalten und sich so teuer wie möglich verkaufen. In den vergangenen drei Wochen legten die Westsachsen sehr viel Wert auf das Abstellen von taktischen Fehlern. Ob das gelungen ist, wird sich am Samstag um 16 Uhr zeigen. Dabei hofft man auch auf Neuzugang Zoltan Zsabo. Ein knappes Ergebnis wäre für die Zwickauer schon ein kleiner Erfolg.