Eispiraten wollen wieder angreifen

eispiraten_puckAm Wochenende wollen die Eispiraten Crimmitschau mit frischen Kräften angreifen und in der DEL 2 wieder Punkte sammeln. Die Mannschaft von Cheftrainer Chris Lee hat die Länderspielpause genutzt um kleiner Verletzungen auszukurieren. Am Freitag, 20 Uhr, empfängt der Tabellenelfte zunächst den EC Bad Nauheim. Die Gäste aus dem Wetteraukreis haben nur vier Punkte mehr auf ihrem Konto und sind damit ein direkter Konkurrent der Westsachsen. An das erste Aufeinandertreffen in der aktuelle Saison erinnert man sich gern in Crimmitschau. Am ersten Spieltag gelang ein 4:2 Sieg. Am Sonntag werden die Eispiraten dann im Breisgau erwartet. Das Pflichtspiel bei den Wölfen Freiburg wird für die Gäste keine leichte Aufgabe. Zwar steht der Aufsteiger nach einem euphorischen Start tief im Tabellenkeller, dennoch ist das Team nicht zu unterschätzen. Aus Sicht der Eispiraten hofft man auf einen ähnlichen Spielverlauf wie beim ersten Kräftevergleich, wo es einen 3:0-Auswärtssieg gab.