Zweijähriger von Opel erfasst

Wilkau-Haßlau – Bei einem Unfall auf der Kirchberger Straße ist am Montagnachmittag ein Zweijähriger leicht verletzt worden. Der Junge stand unter anderem mit seiner Mutter an der Fußgängerampel und rannte unvermittelt auf die Straße. Dabei wurde das Kind von einem bei Grün vorbeifahrenden Opel erfasst. Der Zweijährige musste ambulant behandelt werden. Am Pkw entstand geringer Sachschaden.