ZEV muss Erdgas- und Strompreise anpassen

Der wohl überwiegende Teil der privaten Haushalte geht gewiss sparsam bei der Nutzung von Erdgas und Strom um. Damit sind sicherlich die Ausgaben der Haushaltskasse beeinflussbar. Nicht beeinflussbar sind die Kosten, die zum Beispiel die Zwickauer Energieversorgung beim Einkauf von Strom und Gas hat. Die Marktbedingungen dafür sind gegenwärtig schwierig genug. Deshalb muss auch die ZEV ihre Erdgas- und Strompreise anpassen und zum 1. Januar erhöhen.