Wohnungsbrand fordert ein Menschenleben

brand Marienthal_KöhlerBeim Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf dem Eschenweg ist in der Nacht zum Freitag eine 74-jährige Frau ums Leben gekommen. Die Bewohner des Hauses mussten evakuiert werden, sechs kamen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Ein 55-jähriger Polizist befindet sich aus den gleichen Gründen in stationärer Behandlung. Die Wohnung der Verstorbenen ist ist mehr bewohnbar. Die restlichen sieben Wohneinheiten des Mehrfamilienhauses können derzeit ebenfalls nicht mehr genutzt werden. Nach Polizeiangaben wurde der Brand durch eine Heizdecke ausgelöst. Die Höhe des Schadens ist noch unbekannt. – Foto: Ralph Köhler