Weihnachtspäckchen für Tafelkinder

Auch in diesem Jahr möchte der Verein Gemeinsam Ziele Erreichen den mehr als 370 Tafelkindern der Region zu Weihnachten wieder eine Freude bereiten. Jens Juraschka, Geschäftsführer des Trägervereins der Zwickauer Tafel, ruft alle privaten und gewerblichen Spender zum Packen von Weihnachtspäckchen auf. Gefragt sind unter anderem Spielzeug, Gutscheine, Kleidungsstücke oder Hygieneartikeln sowie Schokolade. Auf jedem Päckchen sollte ein Vermerk stehen, ob es für einen Jungen oder ein Mädchen und für welches Alter es bestimmt ist. Leichtverderbliche Ware (z.B. Obst) und Plüschtiere sollten nicht verpackt werden. Weihnachtspäckchen nimmt die Zwickaure Tafel bis zum 13. Dezember im Eckersbacher Wostokweg 33 entgegen. Weitere Infos sind unter www.GemeinsamZieleErreichen.de zu finden.