Versuchter Einbruch bei Aldi

Crimmitschau – Einen versuchten Einbruch gab es in der Nacht zu Mittwoch im Aldi-Markt auf der Parkhausstraße. Um eindringen zu können, warfen die Täter mehrfach einen ca. 15 Kilogramm schweren Stein gegen die Eingangstür. Die Scheibe aus Sicherheitsglas hielt den Versuchen stand, wurde aber beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf über 2.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020, entgegen.