Einbruch am Schwanenteich

Zwickau – Unbekannte sind in der Nacht zu Donnerstag in den Betriebshof am Schwanenteich eingedrungen und haben Türen zu Schuppen und einer Werkstatt aufgebrochen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 300 Euro. Gestohlen wurde offensichtlich nichts. Außerdem wurde der Maschendrahtzaun zum Gelände des Segelsportclubs aufgeschnitten. Hier haben die Täter ein Kärcher-Reinigungsgerät im Wert von 1.500 Euro entwendet sowie von einem Laubsauger und mehreren Rasenmähern rund 40 Liter Benzin abgelassen.