Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

Zeit: 09.09.2019, 16:35 Uhr

Ort: Zwickau

Eine 37-jährige VW-Fahrerin befuhr am Montagnachmittag die Jahnstraße in Richtung Pölbitzer Straße hinter einem 36-jährigen BMW-Fahrer. Vor diesem verlangsamte ein weiterer PKW seine Geschwindigkeit, um in ein Grundstück abzubiegen, woraufhin auch der BMW seine Geschwindigkeit verringerte. Diese Situation erfasste die VW-Fahrerin zu spät und fuhr auf den BMW auf. Der BMW-Fahrer und auch ein im VW befindliches 3-jähriges Kind wurden schwer verletzt. Der eingetretene Sachschaden wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt. (uz)

%d Bloggern gefällt das: