Unmögliches wurde wahr – Klingenthal ist „Große Kreisstadt“

Mit dem Beschluss des Vierten Gesetzes zur Änderung der Sächsischen Gemeindeordnung durch den Landtag wurde für die Gemeinden, die ihren Status als Kreissitz in Folge der Kreisgebietsreform verloren haben, die Möglichkeit eröffnet, auf Antrag zur Großen Kreisstadt erklärt zu werden. Die Stadt Klingenthal hat daraufhin unverzüglich die bislang nicht möglich erscheinende Chance genutzt und nach dem einstimmigen Beschluss des Stadtrates der Stadt Klingenthal erfolgreich einen Antrag gestellt.

%d Bloggern gefällt das: