Unfall mit hohem Sachschaden

Plauen – (ow) Am Montagvormittag kam es auf der Langen Straße zu einem Unfall mit insgesamt drei beteiligten Pkw. An diesen entstand Sachschaden im Gesamtumfang von etwa 14.000 Euro, verletzt wurde niemand.
Gegen 9:15 Uhr befuhr ein 75-Jähriger mit einem Pkw Mitsubishi die Lange Straße. In Höhe der Einmündung Hölderlinstraße fuhr er zu weit links und es kam zum frontalen Zusammenstoß mit dem im Gegenverkehr befindlichen 3er BMW einer 25-Jährigen. Durch den Aufprall wurde der Mitsubishi noch gegen einen am Straßenrand geparkten Hyundai Tucson geschleudert und kam dort zum Stehen.

%d Bloggern gefällt das: