U 13-Wasserballer souverän in der Endrunde

Wasserball U 13Nach dem Gewinn der Ostdeutschen Wasserballmeisterschaft 2014 und 2015 in der Altersklasse U11 nimmt die U13-Mannschaft des SV 04 in diesem Jahr erstmals am Ostdeutschen Wasserballpokal teil. In der Glück-Auf-Schwimmhalle fand am Samstag die Vorrunde statt. Bereits im ersten Spiel setzen sich die Gastgeber mit 30:0 souverän gegen den SWV Plauen durch. Nach einem 24:4 über den SV Halle war die Qualifikation für die Endrunde geschafft und das Minimalziel erreicht. Im letzten Spiel ging um den Sieg in der Vorrundenstaffel. Die Zwickauer starteten mit einem klaren Matchplan in die Partie gegen Spandau. Aus einer sicheren Abwehr heraus wurde versucht, zum Erfolg zu kommen, was mit einem überzeugenden 24:4 am Ende auch gelang. Verlustpunktfrei sicherte sich die U 13 des SV 04 damit den ersten Platz in der Vorrundenstaffel. In der Endrunde Anfang März spielen die Mannschaften des OSC Potsdam, der SG Neukölln/Berlin, des SSC Erfurt, des SVV Plauen, der Wasserfreunde Spandau/Berlin und die Zwickauer Wasserballer den Pokal aus.