Trickdiebe ergaunern Smartphone

Zwickau – Eine 17-Jährige ist am Mittwochnachmittag auf der Crimmitschauer Straße Opfer von Trickbetrügern geworden. In Höhe Feuerwehr wurde die Jugendliche gegen 13:45 Uhr von einem Pärchen angesprochen und nach dem Weg gefragt. Dabei streifte eine der beiden Personen die Jacke des Mädchens. Später stellte sie fest, das ihr Samsung-Handy weg ist. Die weibliche Tatverdächtige (augenscheinlich südländischer Typ), ist ca. 1,55 Meter groß, 30 Jahre bis 40 Jahre alt, und war mit einem pinken Kopftuch und einer beigefarbenen Bomberjacke bekleidet. Ihr Begleiter, ebenfalls südländisch aussehend, war ca. 1,70 Meter groß und etwa 20 Jahre alt. Er hat schwarze Haare, trug eine schwarze Jacke, blaue Jeans und sprach „gut“ deutsch. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0374/44580 entgegen.