Drei Autos aufgebrochen

Zwickau – Zwischen Dienstagabend und Donnerstagmorgen wurden in Eckersbach und Niederplanitz drei Autos aufgebrochen. Betroffen waren ein VW Golf, der auf der Himmelfürststraße abgestellt war sowie ein Skoda Fabia, der auf dem Parkplatz unterhalb der Glück-Auf-Brücke stand. Um ins Innere zu gelangen, schlugen die Täter jeweils eine Scheibe ein. Außerdem wurde auf der Komarowstraße in der Zeit von Mittwoch, 20 Uhr, bis Donnerstag, 6 Uhr, die Seitenscheibe eines VW Polo eingeschlagen. Der Sachschaden beträgt jeweils ca. 400 Euro. Aus einem Skoda Fabia wurden persönliche Gegenstände sowie ein Navigationsgerät entwendet (Schaden: etwa 100 Euro). Die Polizei sucht Zeugen, Telefon 0375/44580.