Theater will eigene Gesellschaft für Puppenbühne

PuppentheaterAnfang der Woche lud das Theater Plauen-Zwickau die Medien zu einer Pressekonferenz ein. Anlass war die Überführung des Puppentheaters in eine eigenständige GmbH. Die Frage ist nur: Wie soll das vonstattengehen und wer soll die Leitung der Puppenbühne übernehmen? Erörtert wurden die Konsequenzen einer Angliederung an die Kultour Z., aber auch die Vorschläge des Theaters, wie es zielführender gehen könnte.