Syrer hofft auf milderes Urteil nach Geständnis

Wegen gefährlicher Körperverletzung steht ein 28 jähriger Syrer nun erneut vor Gericht. Das Urteil gegen ihn wurde bereits gesprochen. Mit diesem ist der Angeklagte jedoch nicht einverstanden und ist in Berufung gegangen. Heute fand die Berufungsauftaktverhandlung im Landgericht Zwickau statt.

%d Bloggern gefällt das: