1. Mai ohne Hauptredner – Unser Leben gestalten WIR

Am 1. Mai machen die Gewerkschaften auch in Westsachsen wieder mobil, um für bessere Arbeitsbedingungen zu kämpfen – diesmal aber ganz anders als sonst. Auffälligste Änderung: auf der Bühne wird es keinen Hauptredner geben. Stattdessen stehen diejenigen im Mittelpunkt, die tagein tagaus schuften müssen, um sich und ihre Familien über Wasser zu halten.

%d Bloggern gefällt das: