Superintendent feierlich verabschiedet

Mit 63 Jahren geht Zwickaus Superintendent und Pfarrer Eberhard Dietrich in den Ruhestand Er wurde am Sonntag im Rahmen eines ueber 2 stuendigen Gottesdienst feierlich von Oberlandeskirchenrat Burkhart Pilz verabschiedet Rund 600 Menschen waren in den Dom gekommen 10.01.2016 Foto: Ralph Koehler/propicture

Foto: Ralph Koehler/propicture

Innerhalb des Abendmahls-Gottesdienstes im Dom St. Marien wurde der ehemalige Superintendent Eberhard Dittrich am Sonntag feierlich verabschiedet. Nach 20-jähriger Tätigkeit für den evangelisch-lutherischen Kirchenbezirk Zwickau ließ sich der 63-Jährige am 31. Dezember in den vorzeitigen Ruhestand versetzen.