Geburtenzahl in Crimmitschau steigt weiter

Baby-BegrüßungspaketeAprilIn Crimmitschau werden wieder mehr Babys geboren. Zwischen 2012 und 2015 stieg die Zahl der Geburten von 119 auf 143. Damit liegt die Stadt an der Pleiße voll im Trend. Sachsenweit bzw. in ganz Deutschland zeigt die Geburtskurve gegenwärtig ebenfalls wieder nach oben. Im vergangenen Jahr hatte Crimmitschau ein Baby-Begrüßungspaket eingeführt, dessen Inhalt in der Stadt ansässige Firmen sponsern. Auch die Einwohnerzahl scheint sich zu stabilisieren. Nachdem der Wert seit der Wiedervereinigung von 24.000 auf 19.544 im Jahre 2014 gesunken ist, war Ende 2015 erstmals wieder eine geringe Zunahme zu verzeichnen. Nach Angaben der Stadt lag die Zahl der Zuzüge im vergangenen Jahr kontinuierlich unter jener der Wegzüge. Auch Zuwanderung spielt dabei eine Rolle. Gegenwärtig halten sich in Crimmitschau 230 Flüchtlinge auf.