Schwibbogenkünstler gesucht

Schwibbbogen%200051Während des Werdauer Weihnachtsmarktes findet am 3. Advent eine Lichterbogenausstellung statt. In der Weihnachtswerkstatt können Bastler und Heimwerker ihren selbst angefertigten Lichterbogen vorstellen. Ob aus Holz oder Metall, ob geschnitzt, als Laubsägearbeit oder geklöppelt, alle Exemplare kommen zur Ausstellung. Interessierte Hobbykünstler können sich bei Maria Gruschwitz in der Stadtverwaltung Werdau (Telefon 03761 594262) oder 4.13Gruschwitz@werdau.de melden. Für den schönsten Lichterbogen werden 100 EUR bereitgestellt, 60 EUR für Platz 2 und 40 EUR für den 3. Platz. Die Lichterbögen können bis Freitag in der Stadtverwaltung oder am Sonntag von 9 bis 10 Uhr direkt in der Weihnachtswerkstatt abgegeben werden. Eine Beschriftung mit Name und Adresse ist erforderlich. Die Prämierung erfolgt am Sonntag um 18 Uhr auf der Weihnachtsmarktbühne.