Schienenersatz auf der Linie 3

Die Straßenbahnlinie 3 fährt am Montag und Dienstag jeweils ab 19:15 Uhr am Neumarkt in Richtung Eckersbach und ab 19:31 Uhr ab Eckersbach (19:45 Uhr am Neumarkt) in Richtung Neuplanitz bis Betriebsschluss durchgängig im Schienenersatzverkehr. Grund sind nach Angaben der Städtischen Verkehrsbetriebe Wartungsarbeiten an den Sonderweichen. Zwischen Neuplanitz und Neumarkt verkehren die Busse sechs Minuten früher als im Straßenbahnfahrplan angegeben. Fahrgäste müssen die SEV-Haltestellen benutzen.  Die Haltestellen „Erich-Mühsam-Straße“, Richtung Stadt, sowie „Brauerei“ können nicht bedient werden. Die Fahrten der Vogtlandbahn 19:54 Uhr und 21:50 Uhr (Ankunft an der Haltestelle „Zentrum“), Abfahrt 20:02 Uhr und 21:55 Uhr Haltestelle „Zentrum“, enden und beginnen an der Stadthalle.