Rucksack im Vorderrad – 13-Jähriger schwer verletzt

Zwickau, OT Weißenborn – Der Rucksack eines Radfahrers, der am Montagmorgen auf der Crimmitschauer Straße unterwegs war, geriet in Höhe Horst-Hoffmann-Straße plötzlich ins Vorderrad. Das Rad blockierte und der 13-Jährige stürzte. Schwer verletzt musste er ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beträgt rund 200 Euro.