40-Jähriger schmeißt Rad auf die Straße

Zwickau, OT Marienthal – Im Bereich Werdauer/Fröbelstraße warf ein 40-Jähriger am Montagabend sein Rad mehrfach auf die Fahrbahn. Hinzugerufenen Polizeibeamte stellten fest, dass der Mann erheblich alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab rund 3,2 Promille. Er wurde daraufhin ins Krankenhaus gebracht. Zeugen und Fahrzeugführer, die durch den 40-Jährigen gefährdet wurden, sollten sich im Polizeirevier Zwickau melden, Telefon 0375 44580.